Sonntag, 11. März 2012

Lip Products Galore - TÄÄÄÄÄÄG

Moin liebe Menschen!

Claudia hat mich netterweise getaggt und nun darf ich meine stetig wachsende Sammlung heißer Lipenstifte präsentieren. Das werde ich natülich mit Freude tun... 

Übrigens habe ich mich unheimlich über diesen Tag gefreut. Witzigerweise kam er von Claudia, die damals bei dem Beginn meiner Liebe zu Lippenstiften dabei war. Das kann man hier auch nochmal nachlesen. 

Ich habe mich dazu entschieden Glosse nicht mit zu erwähnen, ich habe zwar welche, aber ich trage sie eigentlich nie. Ich mag dieses klebrige Gefühl auf dem Lippen nämlich nicht wirklich... Außerdem fühle ich mich mit feucht glänzenden Lippen auch nicht sooooooo wohl. Jo, genug Gelaber, lassen wir die Bilder sprechen!

Meine Schätze ... *sabber*

Beginnend oben links und dann im Uhrzeigersinn: Bonaire (LE), Electro Peach, Scandal (LE), Sugar May (LE)
v.l.n.r.: Bonaire (LE), Electro Peach, Scandal (LE), Sugar May(LE)
 Beginnen wir mit meinen Sleek Pout Polishes. Ich mag den Geruch sehr gerne und die Farben auch. Ebenso ist die Konsistenz nicht so verdammt klebrig wie bei Glosses, dennoch schenke ich ihnen zu wenig Aufmerksamkeit. Ich vesuche mich aber mal zu bessern und werde sie mir offensichtlich bereit legen.

v.l.n.r.: Sleek Cranberry (LE), Sleek Cherry, MeMeMe Ruby Rich, Ellis Faas L201

 Hier können wir ein paar schicke dunkle Lippies von Sleek sehen. Die beiden werden aber auch recht wenig getragen, da sie eine ziemlich spezielle Farbfamilie vertreten. Außerdem haben sie schon eine sehr sehr trockene Konsistenz, aber trotzdem schön. Der MeMeMe Lippie ist auch ganz schick, nicht zu trocken, nicht zu schmierig. Den Ellis Faas Lippenstift traue ich mich ga nicht zu benutzen, aus Angst er könnte irgendwann alle sein. Ich finde alleine schon dieses Patronendesign unglaublich schick, für mich einfach was ganz Besonderes und ein richtig schicke Farbe.

v.l.n.r.: Catrice Glamorous Red, Spicy Coral, Fox Nox, Princess Peach

 Hier sind ein paar Catrice Lippenstifte. Die ersten beiden habe ich günstig nach der Aussortierung beim Sortimentswechsel geschossen. Fox Nox wurde mir durch Mara ganz schmackhaft gemacht und Princess Peach hat mich aufgrund der Farbe angesprochen. Bei den Teilen kann man ja eigentlich nicht sooooo viel verkehrt machen.

v.l.n.r.: Covergirl Flipstick Stunner, P2 Vibrant Barolo, Essence Back to the 50's (LE), Essence I'm Sailing (LE)

 Letztens habe ich mich auf der Covergirl Seite mal ein bisschen umgesehen und da ist mir dieser Flipstick unter die Augen gekommen. Das Prinzip fand ich dann ganz interessant und habe mich bei Ebay umgesehen und wurde auch fündig. Leider ist die rote Seite sehr sehr glitzerig, hatte es mir anders vorgestellt. Trotzdem tragbar! Der P2 Lippenstift war mein wirklich erster in rot. Den hatte ich mir für eine Hochzeit gekauft und war ein bisschen schuld an meiner Schminkleidenschaft, aber das ist ja ein anderes Thema. Natürlich habe ich auch noch zwei von Essence, aber eben nur die beiden, dafür sind die ganz schön!

v.l.n.r.: MAC Lady Danger, Scarlet Ibis (LE), Morange

 Einfach nur G-E-I-L!!!!!!! Ich liebe sie! Ich liebe alle Lippenstifte die Matt und/oder Orange mit in sich tragen. Mehr kann und will ich da einfach nicht sagen! Obwohl, ich verweise nochmal schnell auf meine kleine Lobeshymne für Lady Danger hin! ♥

v.l.n.r.: MAC Media, Runaway Red (LE), Russian Red, Ruby Woo, Heartless (LE), On Hold, Hibiskus (LE)
Scharf war heute mal wieder aus! Farben sind trotzdem erkennbar!

 ROT ♥_♥!!!!!!! Diese Liebe begann mit Russian Red und wurde als letztes mit Runanway Red gekrönt. Das sollte und wird auch nicht der Letzte in dieser Farbkategorie von MAC sein, dafür überzeugt mich die Qualität ein zu sehr und die Farbe sind einfach der Hammer!

v.l.n.r.: MAC Plumful, Vegas Volt, Crosswires, Ravishing, Hug me
 So, der letzte Rest meiner MAC Lippenstifte. Ein bisschen weniger kreischend (abgesehen von Vegas Volt) aber nicht zu vernachlässigen. Einer meiner meistgenutzten ist eigentlich der Hug me, denn er passt einfach zu allem. Egal ob geschminkt wie eine Drag Queen oder eben nur Wimperntusche. Der macht immer was her. Qualität und Tragekomfort sind bei allen Bombe und nicht zu trocken oder unpflegend. 

Das waren sie nun im Ganzen. Wenn Bedarf eines Tragebildes besteht, dann sagt einfach was, ich schmier das dann einfach auf die Schnute und dann könnt ihr mal gucken wie dit wirkt! Ja, jut... mehr gibt es dann wohl nicht zu sagen.

Zum Schluss werde ich den Tag mal weiterschicken... dieses Mal dürfen Caro, Janine, Martha, Tini und Silvia ran an die Fritten! Viel Spaß dabei.... muhahahahahaha!!!!!!

Abjegrüßt!!!!!!

Kommentare:

  1. Ich glaube, meine Lippenstiftsammlung stellt so ziemlich das farblich exakt genaue Gegenteil deiner Sammlung dar :D Ich besitze nämlich fast nur kühle, rosane l/s und nur 2 oder 3 rote ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühle mich gerade ganz stark angefit durch diverse Swatches...
    werd mich dann mal bemühen meine ganzen Lippenstifte zusammen zu sammeln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt, das geschieht dir doch ganz recht! nur wegen dir träume ich von roten sephora lippenstifte!!!! es ist nur gerecht wenn ich diese kaufwünsche ebenso in dir auslöse!

      Löschen
  3. Wow schöne Sammlung hast du da ;-) eunaway Red und Russian red muss ich auch bald mal haben 😉 ein Tragebild von Plumfull würde mich interessiere ... Beerenfarben sind meine Heimliche Leidendchaft, aber nur wenn sie nicht zu dunkel sind... Lg naalita

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Danke für's Zeigen. Die Knallerfarben sind einfach dein Ding - I Like!

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Farbauswahl, den Großteil davon würde ich sofort nehmen :)

    AntwortenLöschen
  6. o.o ich bin neidisch! :D
    E eine schöne Sammlung und echt tolle Farben (du und ein orange, wie süß^^ mag ich auch sehr)und du hast den "heartless" von MAC *sabber*

    Vieel Spaß weiterhin damit :) und kann ich verstehen, dass du Lippis schöner findest als Lipgloss, geht mir auch so, dieses klebrige und vorallem, wenn die Haare dann dauernd kleben bleiben. Bah!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...