Dienstag, 20. März 2012

MeMeMe Themenwoche - Lidschatten

Guten Morgen!

Ich begrüße euch zu Tag zwei unserer heiteren MeMeMe Themenwoche (die ich bereits hier angekündigt habe) und werde mich heute etwas ausgiebiger mit dem Bereich der Lidschatten beschäftigen und euch ein bisschen was zeigen.

Als erstes würde ich gerne über die knallharten Fakten schreiben.

MeMeMe hat seine Lidschatten in drei Bereiche unterteilt, welche gepresste Einzellidschatten, gepresste Trios und gebackene Quattros umfasst.



Die Einzellidschatten, bzw. Eye Inspire Mono Collection,  umfasst zehn verschieden Farben, von blau zu grün über braun. Die Lidschatten beinhahlten 3g Produkt und kosten bei Frauke im Shop 5,95€. (zum Vergleich, ein Mac Lidschatten enthält 1,5g).

Die Trios, bzw. Eye Inspire Classic Trio Collection, birgt 8 Farbkombis. Auch dort finden wir 3g Lidschatten auf engen Raum gepresst und sind für 6,95€ erhältlich.

Kommen wir zu den gebackenen Lidschatten. Das wären die Quads, oder auch bekannt als Eye Inspire Catwalk Quad Collection. Hier finden wir 5 verschiedene Farbkombis und man kann sie sich für 7,95€ leisten. Die gebackenen Lidschatten enthalten 3,5g Inhalt.

Nun würde ich hauptsächlich Bilder sprechen lassen. (Entschuldigt bitte dieses Durcheinander, aber das ist doch tatsächlich meine erste Review :D)

die Auserwählten, halt bunt!
 Hier oben könnt ihr nun die von mir erwählten und von Frauke gesponsorten Lidschatten sehen. Ich konnte mich bei den Trios leider nicht entscheiden, also durften gleich zwei mit. 

Das erste erwählte Trio ist auch bekannt als "Bright Eyes". Als erstes gibt es jetzt hier mal Swatches aufs Auge. 

Armswatches auf der NYX HD Eyeshadowbase
 So, falls ihr euch nun wundert und denkt das sind doch aber vier Lidschatten, dann habt ihr keine Spiegeleier auf den Augen, sondern Recht. Ich habe mich spontan dazu entschieden, den Einzellidschatten namens "Twilight" bei dem schnuckeligen Trio ebenso zu verarbeiten, da das dunklere Blau (hat einen leicht silbernen Einschlag) nicht dunkel genug für die Crease war und das könnt ihr auch gleich nochmal Live sehen. Das Gelb würde ich übrigens sehr gerne als Bananengelb bezeichnen, also das Innere einer Banane, leicht gedeckt und nicht zu knallig. Ich hätte auf dem ersten Blick weniger Deckkraft erwartet, aber es war doch ganz gut. Das blaue Blau hatte sich ebenso sehr gut auftragen lassen, aber nach dem Verblenden musste ich doch nochmal ran und nachlegen, es hatte sich ein wenig verabschiedet. Für die Crease, wie eben bereits geschrieben, erwählte ich "Twilight". Beim ersten Blick hatte ich in Gedanken ein Dupe für MAC's "Deep Truth" vermutet, aber der ist mehr blau und weniger Schwarz. "Twilight" ist einfach ein schwarzer Lidschatten mit blauen Flitter, welcher sich aber beim auftragen doch ganz schön verabschiedet. Er gibt dem Auge somit eher etwas unspektakulär mehr Tiefe. Alle Lidschatten waren butterweich, was aber auch mit Fallout beim schminken verbunden war (kommt aber bekanntlich auch in den besten Familien vor). Alle drei Farben sind schimmerig.
 Um die Lidschatten mal in Aktion zu zeigen, habe ich mal versucht ein kleines AMU für euch zu zaubern, tada!!!


























Als zweites Gibt es das Trio mit dem fruchtigen Namen "Citrus Eyes" zu sehen. Es beinhaltet ein Orange, ein Rot und ein helles Grün. 


Hier fand ich die Armswatches echt ein bisschen mager, da haben die sich auf dem Auge doch ein bisschen besser gemacht. Doch leider ist der Grünton nicht gut. Erst nach mehrmaligem drüberpinseln, konnte man die Farbe erahnen. Das hat dann aber auch ordentlich Fallout bedeutet. Aber trotzdem machen mich die Farben ultra an, besonders für den Sommer tauglich, macht einfach Lust auf Sonne und Wärme. Alle drei Farben waren butteweich und easy aufzutragen. Sie enthalten alle drei Schimmer und das Rot auch ein bisschen Glitzer.
Hier nun ein sommerliches AMU:

Perspektivisch wieder eine tierische Nullnummer XD
























Letztes Testobjekt wäre dann das gebackene Quad mit dem Burner-Namen "Fire Eyes".
Auch hier kein Knick in der Optik, einfach nur wieder Entzugsähnliche Zustände
Für diese Farbe brannte ich schon beim ersten Bestaunen im Laden von Frauke. Ich liebe Kupferfarbene und orange Lidschatten, also konnte ich nicht Nein sagen. An das Pink musste ich mich erstmal gewöhnen, aber im Gesamtblick sehr passig. Egal ob trocken ode feucht aufgetragen, sie haben sich gut verarbeiten lassen, und hatten auch fast kein Fallout. Außerdem haben sie echt super gut auf dem Auge "geknallt". I like! Beweise? Dann bitte einmal runterscrollen:

























Abschließend schreiben die meisten Damen ein Fazit, na dann mach ich das doch auch einfach mal:

Die Lidschatten, kommen im Gesamten ganz gut bei mir weg. Ich würde eventuell an der Farbkraft vom Grün des "Citrus"-Trios arbeiten. Das war einfach zu lasch. "Bright Eyes" kann defintiv ein dunkleres Blau gebrauchen, die beiden vorhandenen Blautöne ähneln sich einfach zu sehr. Das Quad ist in (an) meinen Augen komplett makellos. Das würde ich ohne mit der Wimper zu zucken jedem empfehlen. 
Die Haltbarkeit war bei allen Farben bombig, kein Verrutschen den Tag über, ist aber auch abhängig von der Base. Also wenn ihr ein paar solide und bunte Lidschatten für einen schmalen Preis wollt, dann ran an die Fritten und einpacken. 

Ich hoffe ihr seid jetzt nicht komplett verwirrt und habt ein nervöses Augenzucken von meiner ersten Review. Hoffentlich konnte ich auch bei einer Kaufentscheidung helfen. Und damit ihr auch noch einen Vorteil vom Durchlesen dieses Posts habt, gibt es von Frauke einen kleinen Gutschein Code mit dem ihr 10 Prozent des Kaufpreises von Lidschatten sparen könnt. Dafür einfach mememeaugen bei Shining Cosmetics eingeben! (Der Gutschein gilt für den 20. und 21. März)

Hier nochmal fix die Mädels die schon was geschrieben haben oder noch was schreiben! 

Montag,        19.03.: Janine mit den Teintprodukten
Dienstag,       20.03.: Icke mit den Lidschatten
Mittwoch,      21.03.: Tini mit rosigen Wangen
Donnerstag,   22.03.: Caro mit Glitzer Bling Bling (Highlighter) und Bronzer
Freitag,          23.03.: Dani mit Lippenstiften und Lipglossen

Kommentare:

  1. Fire Eyes spricht mich spontan am meisten an. An Dir schauen alle Kombis echt gut aus, Kompliment :)

    AntwortenLöschen
  2. Uh I like! Twilight mit Glitzi Bling Bling find ich geilo!
    Aber auch das Quad find ich super. Grade das Pink mag ich :D

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen alle Lidschatten sehr gut auch deine AMUs sind klasse, schön knallig so mag ich es am liebsten.

    AntwortenLöschen
  4. Himmel du musst mal was gegen deine unordentlichen Augenbrauen tun, oder gehörst du irgendeinem Naturvolk an?

    Wenn deine Augen schon so sehr im Mittelpunkt stehen, dann wohl auch die Augenbrauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich persönlich mag meine augenbrauen, das bin eben ich. irgendwas unordentliches brauch der mensch ja auch und bei mir sind es eben die augenbrauen.

      ich gehöre leider keine naturvolk an, komme aber aus einem kleinen dorf, zählt das auch?!

      Löschen
  5. Endlich mal eine die ordentlich Farbe bekennt, genial=)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...