Dienstag, 25. Oktober 2011

1 Palette, 2 Looks - Sleek Curious

Hello again,
ich wollte mich mal wieder melden, aber diesmal wollte ich mich mal wieder um die wundertollen Sleek-Paletten kümmern. Denn irgendwie werden die immer mehr (bei mir durfte nämlich die PPQ Palette von Sleek einziehen, um die ich mich ja dann auch noch kümmern sollte) und ich muss, bzw. darf,  noch ganz viele Looks damit schminken.Und heute ist einfach nochmal ein relativ ruhiger Tag (ich habe heute noch Urlaub) und da konnte ich mich dazu bringen mit der Palette zu schminken. Bin auch in letzter Zeit unheimlich auf den MAC-Schatten kleben geblieben. Aber das kennt ihr bestimmt alle, man hat halt so Phasen.

Heute kommen wir zu der Sleek "Curious" Palette. Diese Palette ist auf dem ersten Blick unheimlich blaulastig, Aber wenn man genauer hinsieht, dann findet man auch andere Farbschätzchen... Das werde ich jetzt mal anhand eines Bildes belegen.


Auch hier gibt es, wie bei der Sleek "Safari" Palette, keine Umverpackung, da es ebenfalls das Ergebnis einer Jagd auf Ebay war. Dennoch war alles unbenutzt und heile. Eine Besonderheit der Palette: alle Kinderchen dieser Palette sind entweder mit Schimmer oder Glitzer, nixe matt! Dann zeig ich euch einfach mal mein bescheidenen Kreationen...


Look Nummer 1 mit der Sleek "Curious" Palette:



  1. Auf dem gesamten Lid wird dieses zarte braun(???) verteilt, ebenso am unteren Wimpernkranz (2/3)
  2. in die Crease und am unteren Wimpernkranz (letztes drittel) wurde ein dunkles Weinrot gepackt
  3. und das Schwarz für unglaubliche Tiefe ebenfalls in die Crease und untenrum :D
Zusätzlich spazierte der MAC "Dark Diversion" Fluidline und der MAC "Fever" Blush und die anderen üblichen Begleitern mit mir durch die Welt.


Look Nummer 2 mit der Sleek "Curious" Palette:

ich war auch schon mal schärfer... -.-


  1. Auf dem gesamten beweglichen Lid verteilt
  2. in die Lidfalte (*würg*) geblendet
  3. sonniges Gelb für den unteren Wimpernkranz
  4. unsonniges Schwarz für die obligatorische Tiefe in die Lidfalte gepinselt
 Juti, ihr Freunde des guten Geschmacks... ich wünsche allen noch einen fluffigen Tag. Und ich mach mich jetzt mal in die Spur und häng mal die Wäsche auf. Also...

Grüßchen!!!!!!

Kommentare:

  1. Wow, der erste Look sieht total elegant aus. Mit den zurückgekämmten Haaren total ungewohnt, aber der bääämt. Deine Augen strahlen total hervor. I like!
    Der zweite Look ist einfach Kristin! Knallig und crazy. ;) Echt toll!

    AntwortenLöschen
  2. Grrr, wegen Dir bekomme ich Sleekpalettengelüste! Ernsthaft, ich war immer so stolz darauf, standhaft zu bleiben und keine zu kaufen und dann kommst Du mit diesen hammergenialen Looks... *schnüff*... ich Opfa.

    AntwortenLöschen
  3. Die Looks sind ja wirklich mal richtig verschieden. Toll.

    AntwortenLöschen
  4. huhuuu :-)

    ich hab dir einen kleinen award verliehen http://rundum-schoen.blogspot.com/2011/11/award.html

    würd mich freuen, wenn du mitmachst!

    <3 Lily

    AntwortenLöschen
  5. wow tolle amus :)

    gefällt mir richtig gut!

    ich liebe die sleek paletten total

    AntwortenLöschen
  6. Hast du die curious und safari noch?
    Ich suche die so dringend.

    AntwortenLöschen
  7. Hast du die curious und safari noch?
    Ich suche die so dringend.

    AntwortenLöschen
  8. Hast du die curious und safari noch?
    Ich suche die so dringend.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...