Mittwoch, 28. Dezember 2011

Das Ende ist nah!!!!!!!!!

Hierbei soll es sich nur um einen Jahresfavouriten-Tag handeln und nicht um die Verkündung des Weltuntergangs. Also keine Sorge, (noch) bin ich kein Prophet.

Ich wurde von Nina getaggt und soll nun meine liebsten Produkte des vergangenen Jahres präsentieren. Das werde ich natürlich mit Freude tun. 
Der Tag ist in drei größere Kategorien unterschieden (Pflege, Make-Up und Sonstiges (ich vermute das Sonstiges eine eigene Kategorie ist, ansonsten mach ich sie jetzt einfach zu einer)) und in mehrer Unterkategorien. Aber seht selbst:

PFLEGE

Hier geht es nun los mit den Haaren
Syoss Absolute Oil, Batiste Tockenshampoo, Dumb Blonde Shampoo und Conditioner, The Body Shop Banenen Shampoo und Conditoner
Mein persönliches Highlight ist in diesem Jahr das Bananen Shampoo und der passenden Conditioner von "The Body Shop". Ich habe echt komisches Haar, schnell (wirklich sehr schnell) fettender Ansatz und unheimlich trockene Spitzen. Wenn ich mir morgens meine Haare kämmen will, dann muss ich durch sehr zottelige Spitzen kommen, Deshalb liebe ich dieses Duo, da es meine Haare so supi geschmeidig macht und unheimlich lecker riecht. 
Ebenso sehr beliebt, das auch schon seit ca. 2 Jahren, das Dumb Blonde Duo von "Bed Head". Pflegt mein Haar ebenso ausgesprochen gut. 
Für meine Zottelspitzen nutze ich seit kurzem das Syoss Absolute Oil. Fantastische Pflegewirkung, aber ein kleines Problem, es überdeckt mit seinem Geruch leider alle anderen Gerüche, egal ob Banane oder der Fruchtduft des Dumb Blonde Shampoos.
Und wenn es mal wieder schneller gehen muss, dann darf es ruhig das Batiste Trockenshampoo sein. Das habe ich das erste Mal während meines kleinen Londonurlaubs letztes Jahr treffen dürfen. 

Nun rutschen wir weiter runter zum Körper:
Balea Body Butter Kakao, Marc Jacobs Daisy Bodlylotion, Earth Lovers Duschgel von The Body Shop, Rituals Yogi Flow Duschgel, Balea Duschpeeling Indian Chai, Lush The Godmother Seife, Mango Lady Rebel Bodylotion
Ich bin eincremfaul... wer noch?! Aber wenn ich mich dann doch noch aufraffen kann, dann nutze ich besonders gerne die Balea Ka-ka-o Bodybutter, Daisy (riecht genau wie das Parfüm) und die Mango Body Lotion (konnte ich durch ein Geschenkset online bei Sephora Frankreich, in Verbindung mit einem Parfüm, ergattern) Wichtig hierbei definitv Pflege und Geruch.
In Sachen Körperreinigung setze ich auf Lush's Godmother (einfach weil es so lecker schmecker riecht und meine Haut nicht so massiv austrocknet), The Earth Lovers (besonder in Wassermelone und Eucalyptus) und neuerdings, Rituals Yogi Flow (dieses durfte ich von Schnine übernehmen und befinde es für unheimlich gut!)

und nun noch das G'sicht:
Garnier Total Comfort Gesichtscreme, Balea Sanfte Waschcreme, Loréal Perfect Clean, Rossmann Feuchte Kosmetiktücher
Auch hier ein Langzeitliebling, die Garnier Total Comfort Creme. Diese nutze ich ebenso seit einigen Jahren. Die Creme riecht wunderbar fruchtig und lecker, außerdem ist die Pflegwirkung für mich einfach unschlagbar. 
In Sachen Reinigung musste ich mich mehrfach durchprobieren, nun bin ich mit der Sanften Waschcreme von Balea und Perfect Clean ganz zufrieden... Aber es könnte besser sein. Ich habe ziemlich empfindliche Haut und bei falschen Waschgels schmerzt meine Schnute und ich bekomme rote Flecken im Gesicht.
Mit den Reinigungstüchern hatte ich dieses Jahr einige Problem, war ich doch eigentlich mit meinen Alten ganz zufrieden, aber dann kam der Ausschlag (kleine schmerzende Pusteln am Augenlid) und ich begab mich schnell auf die Suche und wurde bei Rossmann fündig. Hier kann ich mich nicht beschweren, ich hoffe es bleibt so.

MAKE-UP:

Beginnen werde ich hier mit den Lidschatten:























Hier gibt es drei klare Sieger: MAC, SLEEK und FYRINNAE. Die MAC Qualität ist einfach unschlagbar, das waren auch die Lidschatten die am meisten meine Augenlider zieren durften. Ich will sie nicht wieder eintauschen. 
Die Sleek Paletten finde ich fast immer schön und ich möchte sie gerne alle haben (also die schönen). Es ist mittlerweile eine Sammelleidenschaft, außerdem nehmen die ja auch nicht soooooooo viel Platz weg *einred*.
Meine kleine Fyrinnae Geschichte kann man seit heute auch hier nachlesen, deshalb klemm ich mir jetzt weitere lange Erläuterungen.

Die Gesichtsdeko:























Seit diesem Jahr trage ich auch Foundation, und zwar von Lily Lolo (alleine der Name ist der Knaller). Angefixt durch dieses Video, in welchem die sichtbare Frau sich ihre Unreinheiten einfach weg "zaubert", wollte ich das auch endlich können. Und nach kleinerem Hin und Her habe ich nun die passenden Farben und keine Augenringe mehr bis zum Knie. Zum Auftragen eignet sich der Kabuki von Rival de Loop optimal.























Dieses Jahr wurden zwei Leidenschaften in mir entfacht... ein davon ist die Rougeleidenschaft. Kann... nicht... mehr... aufhören... zu... kaufen! Ich kann tatsächlich auch keinen wirklichen Liebling rausfiltern, denn ich liebe sie alle. Am meisten trage ich die Orange/Pfirsich Blushes, macht dit Jesicht dann doch noch ein bisschen frischer. Wer oder was auch immer mich damit angesteckt hat, dem gebührt ein riesiges Dankeschön! (Die Liebe ging sogar so weit, dass ich das "Bite of an Apple" Blush zu einem unchristlichen Betrag bei ebay ersteigert habe, dafür war die Freude riesig!)

kommen wir nun zu den Lippen:























Da haben wir nun die andere, in diesem Jahr entfachte, Leidenschaft. Es begann mit einer Irren die sämtliche Schönheiten mit einer Lippenfarbe angesteckt hat. Und plötzlich wurden alle zur Freundin des Roten Russen. Ja... verdammte Axt, ich musste diesen Spaß natürlich auch mitmachen. So wurde das schnuckelige Rot bei einer Begenung mit Claudia in Hannover aufgetragen und ab diesem Zeitpunkt auch heiß geliebt. Ab diesem Zeitpunkt wollte ich mehr, auch knallige Farbe. Auf meiner Suche nach solchen schicken Farben sprang mir Lady Danger in den Weg und wollte gerne mit nach Hause. Seit diesem Tag ist diese Farbe mein persönliches Highlight und mein absolutes Schmink-Jahreshighlight! Danke MAC für diese Farbe! (es sind übrigens nicht nur diese beiden Farben bei mir, aber es sind die tollsten!)

Sonstiges:
Franz ♥ und Kristin























Ein Highlight was sämtliche Schminke und anderen Popel in den Schatten stellt, war die Geburt meines kleinen wunderschönen Neffen Franz Carl. Das Fränzchen ist seit dem 8.8.2011 auf der Erde und kam zu einem, für mich persönlichen Tiefpunkt in diesem Jahr. Es gab wahrscheinlich kein besseres Timing. Ich möchte ein riesiges Dankeschön an Anna und meinen Burder Patrick senden, denn die zwei beiden haben dieses Wunder vollbracht. DANKE! Auch wenn es jetzt schmalzig klingt und übertrieben, aber ich habe jetzt gerade beim schreiben Pipi in die Augen. Ich freue mich auf ganze viele schöne Momente im nächsten Jahr und immer mit dem süßen Wurm!

Ok, genug Geschmalze. Es sollen auch noch weitere Menschen ihre Favoriten präsentieren, dazu habe ich erwählt: Die Magdeburger Schmoni, Schnine und Schafini, Die Berlin-Connection Goldie und Caro, die Dealerin Sally und die Künstlerin Frau Kirschvogel

Und nun wünsche ich allen die das lesen einen guten Rutsch in das neue Jahr, auf das es besser wird als das alte! PROST!

Kommentare:

  1. Von dme Bananen Shampoo hatte ich schon mal eine Probe und fand es genial evtl darf es auch irgendwann wenn ich diese drölfzigtausend schampoos aufgebraucht habe bei mir einziehen!

    AntwortenLöschen
  2. du solltest eventuell bald gehen, die haben das shampoo nämlich reudziert! kostet "nur" noch drei euro! schnell hin!

    AntwortenLöschen
  3. Ich les überall nur Lobeshymnen auf das Bananenshampoo und den Conditioner. Vielleicht sollte ich mal in den Body Shop huschen und es mir besorgen.

    AntwortenLöschen
  4. Das Bananenshampoo LIEBE ich auch! Benutze es aber erst seit Neuestem und wollte es deshalb noch nicht in meine Jahresfav. mit hinein nehmen. Das Hairoil von Syoss werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Bin schon sehr neugierig. Ich entdecke außerdem sehr viele Produkte wieder, die ich letztes Jahr auch gern verwendet habe! :-) Freu mich, dass du mitgemacht hast! Ganz liebe Grüße, Nina <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey, was für einen interessanten Blog du hast! Du hast mich als Leserin gewonnen :)
    Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht gefällt dir ja meiner auch, selbst wenn er eher schlicht ist ;)
    LG Jenna
    http://affectionformakeup.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hey, interessanter Post, kannte einiges davon noch nicht! Hab deinen Blog auch kürzlich im bloglovin abonniert =)
    Also diese herzallerliebsten Fyrinnae Pigmente sind der Oberknaller, ich glaub die brauche ich auch - also ein paar zumindest! Da ist aber glaub ich momentan der Shop geschlossen oder so...
    Das Bananen Shampoo + Cond. von TBS mag ich auch totaaal gerne, die nassen Haare riechen immer ganz toll bananig! Momentan gibts das Shampoo bei der Bestellung im TBS Onlineshop gratis dazu übrigens!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. @kaathi85: Erstmal danke fürs abonnieren. Die Fyinnae Seite ist hin und wieder mal down, ich vermute die kommen ansonsten mit den Bestellungen nicht hinterher und versuchen so alles abzuarbeiten. Und du solltest auf jeden Fall bestellen, die Lidschatten sind wirklich klasse.
    Die schmeißen das Shampoo bei TBS gerade raus, also die ganzen Retros. kostet zu Zeit, glaube ich, nu noch drei Euro. Habe auch schon fleissig zugegriffen.

    AntwortenLöschen
  8. For one thing thank you for writing this. Secondly there is an issue with your new stylesheet or maybe it's just my netbook but it doesn't show right.


    Here is my homepage Debenhams discount codes

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...